Im Freien wird die 144er DBSV Runde, vier Entfernungen mit jeweils 36
Pfeilen, geschossen.

Differenziert nach den Altersklassen betragen die weitesten
Entfernungen 90 Meter für Herren, Herren Ü45, U20 männlich; 70 Meter
für Damen, Herren Ü55, U20 weiblich und U17 männlich; 60 Meter für
Damen Ü50 und U17 weiblich, 50 Meter für U14 männlich und weiblich,
sowie 30 Meter für U12 männlich und weiblich.

In allen Klassen wird zwischen Recurve- und Compoundbogen
unterschieden. Behinderte Bogensportler werden in das normale
Wettkampfprogramm integriert. Beim Erreichen bestimmter Leistungen
haben die Bogensportler aller Altersklassen die Möglichkeit
DBSV-Leistungsabzeichen und Sterne zu erhalten.

Zum Seitenanfang