Der Deutsche Bogensportverband 1959 e.V. schreibt folgende Technik zum Verkauf aus:
 
Ampelanlage
 
3x Bogenampel im Flightcase, Farbe schwarz, mit Opal Acryl-Glas-Front, Stative, Koffer incl. Router, / Antennen, 2x Transportwagen mit je zwei Lautsprecherboxen, Kabeln und Stativen, 4 HE Endstufenrack mit Endstufe Amprex Redbeat, 1 Transportwagen für Stative und Kabeltrommeln, 1 14 HE Steuerrack bestückt (Rackmixer, Equalizer, Mikrofon Funkanlage, Endstufe, Mikrofone, CDPlayer, Anschlussfeld, Schublade, Kabel, uvm.), 4 Speakon Adapter FM / FM 2/4 Pol., 1 Adapterkabel 3,5mm Klinke / 2 x XLR
 
Die Anlage ist gebraucht. Zwei der drei Ampeldisplays sind durch einen Überspannungsschaden defekt (genaue Fehlerbeschreibung liegt nicht vor), das dritte Display sowie die gesamte übrige Anlage funktionieren einwandfrei. Die Ampelanlage wird über das mitgelieferte Notebook mit der Software Pure Contest gesteuert, der Kontakt zwischen Steuerung und Displays erfolgt über den mitgelieferten WLAN-Router.
 
Die Soundanlage besteht insbesondere aus einem Steuerrack, 2 Endstufenracks mit zwei Paar Lautsprechern sowie einem kabelgebundenen und zwei kabellosen Mikrofonen. Das Zubehör der Soundanlage ist in drei hölzernen Transportboxen auf Rollen verpackt.
Außerdem gehören diverse Anschluss- und Verbindungskabel dazu, die auch den Betrieb in
weitläufigem Gelände oder auf großen Plätzen erlauben.
 
Näheres ergibt sich aus den anhängenden Fotos. Weitere Informationen können auch unter der EMailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erfragt werden. Nach Absprache bestünde eine kostengünstige Möglichkeit für die Anlieferung der Anlage.
 
Die Ausschreibung erfolgt in zwei Losen:
 
1. Ampelanlage wie beschrieben: Mindestgebot 1.000,-€
2. Soundanlage wie beschrieben: Mindestgebot 1.250,-€.
 
Es können Angebote auch nur für ein Los abgegeben werden. Der Verkauf erfolgt jedoch bevorzugt an Interessenten, die die komplette Anlage abnehmen.
 
Gebote werden bis zum 31.03.2018 an die Geschäftsstelle des DBSV erbeten (E-Mail:
 
Das Präsidium