banner dbsvjugend 700 60 he
Jugendtraining DBSV 2015

Liebe Sportlerinnen und Sportler,


am Wochenende des 20. und 21.06.2015 fand im Störitzland das kurzfristig geplante Jugendtraining des DBSV statt. Neben den für den Jugendverbandspokal gemeldeten Mannschaften des BSSA und BBSV nahmen auch Mitglieder der Bundesjugendauswahl sowie einige Schützen aus weiteren Landesverbänden teil.
Nachdem sich unsere drei Trainer Sylvia Müller, Ralf Kelling und Mario Oehme am Freitagabend noch einmal über den Trainingsinhalt verständigt hatten, konnte es am Samstagmorgen auch schon mit dem Schießen beginnen.
Anfangs waren einige Schützen mit den Methoden der Trainer etwas unzufrieden (den ganzen Tag nur auf 10m ohne Auflage schießen, war für viele sehr ungewohnt), aber letztlich erhielt jeder Schütze Tipps zur Verbesserung seiner Technik und konnte diese unter Aufsicht auch gezielt umsetzen. Ein besonderes Augenmerk wurde auf die Materialkunde und Theorie der Schusstechnik gelegt.
Am Sonntag haben dann alle noch einmal gezeigt, was sie tags zuvor gelernt hatten.
Auf Wunsch der Schützen haben wir ein kleines Turnier, dem Ligaschießen angelehnt, geschossen. Dabei haben die Schützen in ihrer Klasse (Rec, Cu, BoV) ihre Besten ermittelt. Ausgezeichnet wurden aber zum Schluss nicht die besten Sportler, sondern die mit dem meisten Durchhaltevermögen und Ehrgeiz.

Letztlich haben sich nach dem Mittagessen alle gut gestärkt und reich an neuen Erfahrungen und Bekanntschaften auf den Heimweg gemacht.
Ich möchte hier noch einmal unseren drei Trainern ein besonderen Dank aussprechen, dass sie sich so kurzfristig entschieden haben, an dem Training teilzunehmen und auch langfristig unsere Bundesjugend zu unterstützen.


Mit sportlichen Grüßen,
Euer Maik Krzykos
Leiter Geschäftsbereich Jugend