Marco Kreische und Sandra Szulc gewinnen in Holland

Am 12.11.2016 war der letzte Wettkampf vom Holland Cup. Die Temperaturen waren nicht optimal, aber unsere niederländischen Freunde haben mit ihrer offenen und freundlichen Art uns allen sehr viel Wärme gespendet. Marco Kreische und Sandra Szulc von DBSV-National Run-Archery-Team nutzten Wageningen /Holland als Saisonabschluss, um Ihren Titel vom Vorjahr zu verteidigen.

Beide konnten sich in der Qualifikationsrunde für das Finale qualifizieren. Nach einem spannenden Finale bei den Frauen ist Sandra als Erste ins Ziel gelaufen. Auch Marco hat seinen langjährigen hochgeschätzten Konkurrenten Maxim Menshikov (RUS) im Finale die Stirn geboten und ist als Erster ins Ziel gekommen. Es war für beide Athleten ein gelungener Abschluss für das Wettkampfjahr 2016. Marco Kreische und Sandra Szulc, auch wenn sie 2016 nicht an allen Wettkämpfen in den Niederlande teilnehmen konnte, sind wie im Vorjahr bei den Open Dutch Championships Cupsieger geworden und nahmen wieder den Pokal mit nach Hause.

Wir möchten uns hier nochmal bei unseren niederländischen Freunden für die tollen Wettkämpfe und die unvergesslich schönen Stunden bedanken(S.Szulc)

Bilder auf Facebook und Twitter

 

   
© Deutscher Bogensport- Verband 1959 e.V.