banner archiv neues 700 60 hell

Info nach den Sitzungen der Geschäftsbereiche und der jährlichen Mitgliederversammlung 


Sehr geehrte Mitglieder des Deutschen Bogensport-Verbandes!

Am 29. und 30. März 2014 fanden in Hann. Münden die Sitzungen der Geschäftsbereiche und die jährliche Mitgliederversammlung statt.

Gemeinsam mit Vertretern des Präsidiums berieten am 29. März die

  • Präsidenten der Landesverbände

  • die Landesjugendleiter

  • die Finanzverantwortlichen der Landesverbände

  • die Landessportleiter


Im GB Sport wurden folgende Deutsche Meisterschaft für das Sportjahr 2015 vergeben:

  • Deutsche Hallenmeisterschaft Recurve und Bögen ohne Visier nach Dessau (ST)

  • Deutsche Hallenmeisterschaft Compound nach Blumberg (BW)

  • Deutsche Meisterschaften 3D nach Halle/Saale (ST)

An einer Ausrichtung einer Deutschen Meisterschaft oder eines Verbandspokalturniers interessierte Vereine setzen sich bitte mit dem Vizepräsidenten Sport, Thomas Röher, in Verbindung.

Am 30. März fand dann die Mitgliederversammlung statt.

Der Vizepräsident Organisation, Stefan Lehmann, leitete die Mitgliederversammlung. Es verlas Grüße von den Ehrenmitgliedern Karl Schultze und Heinz Schramm.

Die Kassenprüfer berichteten, dass es bei der Prüfung keine Beanstandungen gab.

Auf Empfehlung der Kassenprüfer wurde das Präsidium für das abgelaufene Wirtschaftsjahr entlastet.

Sven Posekardt wurde als Kassenprüfer wiedergewählt.
Die beiden anderen Kassenprüfer/innen sind Renate Lehmberg und Christian Seidler.

Es wurde ein Schiedsgericht gewählt.

Der Vorsitzende ist Thomas Moritzer und die beiden Beisitzer sind Inge Litze und Torsten Grothe.

 

Carolin Grothe stellte das neue Konzept des Jugendverbandspokals vor.
Die Ausschreibung, weitere Informationen und eine Präsentation findet ihr hier:

Die Versammlungsteilnehmer zollten Carolin großen Respekt für diese Arbeit zugunsten der Jugend und hoffen, dass viele Landesverbände mit ihren Jugendlichen das neue Konzept annehmen und ins Störitzland kommen werden.

Am 26.10.2014 findet in Hann. Münden eine Kampfrichter B-Lizenz Fortbildung statt.

Die Teilnehmer der Mitgliederversammlung gratulierten auf diesem Weg Maximilian Weckmüller zum Juniorenweltmeistertitel und Carlo Schmitz und der Damenrecurvemannschaft zu den errungenen Silbermedaillen bei den Hallenweltmeisterschaften in Nimes/Frankreich.

Der Präsident des DBSV, Hans-Peter Werlen, kündigte an, dass es sich wohl als notwendig erweist, zur nächsten Mitgliederversammlung über eine Erhöhung des Mitgliedsbeitrages ab dem Sportjahr 2016 zu beraten. Anschließend dankte er allen Delegierten und beendete am Sonntagmittag die Mitgliederversammlung.

Uwe Schneider (Leiter des GB Öffentlichkeitsarbeit)


Die nächste Mitgliederversammlung findet am 29.03.2015 wiederum in Hann. Münden statt.

   
© Deutscher Bogensport- Verband 1959 e.V.