France CUP im Bogenlaufen
Der französische CUP 2017 (4 Wettkämpfe an 4 verschiedenen Stationen) ist mit diesem WE 21./22.10.2017 zu Ende gegangen. Unsere französischen Freunde organisierten ihren letzten Bogenlaufwettkampf in diesem Jahr in Bordeaux. Auch wenn das Wetter mit böigem Wind und Regenschauern nicht gerade laufmotivierend war, haben unsere Athleten den Franzosen die Stirn geboten. Niklas Krause und Sandra Szulc haben das deutsche DBSV National Run Archery Team würdig vertreten. Schon die Qualifikationsläufe von Beiden (3 x 1000 m und 3 x Schießen) deuteten darauf hin, dass es spannende Finals geben wird. Am Ende ist Sandra auf den Platz 3 gelaufen und Niklas konnte sogar für die CUP-Gesamtwertung sich den 3ten Platz sichern. Ein weiteres Highlight war auch die Staffel. Unsere 2 Athleten haben mit Wladek Zytkiewicz aus Holland ein internationales Staffelteam gebildet um die besten französischen Teams zu schlagen. Ganz ist es unserem Trio (mit dem Startläufer Wladek, Mitte Sandra und Schlussläufer Niklas) nicht gelungen, aber der ausgezeichnete und hart erkämpfte 2.Platz sollte hier auch nicht unerwähnt bleiben. (SaSc)

Bildergalerie des Deutschen Bogenlaufteams.

U.Neugebauer-Wallura, GB ÖA

Der Terminkalender der bundesweiten Meisterschaften wurde auf der GB Sport Sitzung am 21.10.2107 beschlossen.

Terminkalender 2018

 

Attachments:
Download this file (171021 Turnierkalender 2018.pdf)171021 Turnierkalender 2018.pdf[ ]43 kB

 

Liebe Bogensportlerinnen und Bogensportler,

am 21. Oktober 2017 habe ich am Ende der Sitzung des Beirats der Landesverbände meinen Rücktritt von der Funktion des Präsidenten des Deutschen Bogensport-Verbandes erklärt.

Neben gesundheitlichen Gründen haben mich die Uneinigkeit der Landesverbände über eine einheitliche Mitgliederverwaltung und persönliche Unterstellungen zu diesem Schritt bewogen.

Ich möchte die Gelegenheit nutzen, mich bei vielen Bogensportlinnen und Bogensportlern für die gute Zusammenarbeit zu bedanken. Auf verschiedenen Meisterschaften bin ich engagierten Sportlern begegnet. Einen besonderen Dank möchte ich an die Mitglieder des Präsidiums für ihre aufopferungsvolle Arbeit richten.

Ich werde dem Deutschen Bogensport-Verband weiterhin als Mitglied erhalten bleiben. Ich wünsche dem DBSV weiterhin so viel Erfolg bei der Gestaltung des äußerst interessanten Wettkampfgeschehens und bei der Realisierung des gemeinsamen Zieles, den DBSV weiter zu entwickeln. Dazu ist es im Sinne aller Sportlerinnen und Sportler unbedingt nötig, die Interessen der einzelnen Landesverbände dem gemeinsamen Ziel unterzuordnen. 

Mit sportlichem Gruß

Hans-Peter Werlen

 Rosa Janwlecke SV Offelten

Der komm. Leiter des GB Sport Sven Posekardt hat die Meisterschaften des Sportjahres 2017 statistisch aufgearbeitet. 1848 Starts bei den Deutschen Meisterschaften 2017 teilen sich auf Alle Landesverbände des DBSV auf, der erfolgreichste Landesverband ist der BVNW (Nordrhein Westfalen), vor dem BBSV (Brandenburg) und dem BSSA (Sachsen-Anhalt).

http://www.dbsv1959.de/…/Medaillenspiegel_Saison_2017_kompl… .

Maßgeblichen Anteil am Erfolg der Bogensportler vom BVNW hatte Rosa Janwlecke aus Offelten: Vier Starts - vier GOLD!

U.Neugebauer-Wallura / GB ÖA

   
   
© Deutscher Bogensport- Verband 1959 e.V.